Taufe von Hanery's letztem Album «Hanery Amman – Instrumental» am Race for Life

Seine Musik traf direkt ins Herz. «Musig drückt us, was nid gseit cha wärde», pflegte Hanery Amman zu sagen. Am 30. Dezember 2017 verlor mit ihm einer der Väter des Schweizer Mundart-Rock seinen Kampf gegen den Lungenkrebs. Sein letztes Konzert gab Hanery am Race for Life 2017. Gemeinsam mit seiner Familie lädt das Race for Life dieses Jahr zum Tribut-Konzert auf dem Berner Bundesplatz. Auf der Bühne steht Hanerys Band zusammen mit namhaften musikalischen Wegbegleitern und Freunden.

Als Höhepunkt wird Hanerys Herzensprojekt «Hanery Amman – Instrumental» getauft. 

Es hat nicht sollen sein. Er hätte dieses Album so gern selbst aus der Taufe gehoben. Aber er hatte einfach keine Kraft mehr. Als Hanery Amman am 30. Dezember 2017 seinen Kampf gegen den Krebs verlor, waren die Stücke seines Albums mit Klaviermusik zwar alle komponiert und eingespielt, doch der letzte Feinschliff fehlte. Sein langjähriger Freund Andreas Hunziker der bis zuletzt als Produzent mit Hanery im Studio war, hat das Werk jetzt fertiggestellt. Wir freuen uns sehr dieses Album am Race for Life am 9. September 2018 auf dem Berner Bundesplatz gemeinsam mit seiner Familie zu taufen. 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns im Namen von Hanery über eine Spende zugunsten Krebsbetroffener und zur Förderung der pharmaunabhängigen Krebsforschung. 

Spende hier:

CMS Contenido, Webdesign Raptus AG