Redeem - Spenden für Krebsbetroffene

Die Spendenübergabe fand in der Musik-Bar "Galizia" statt.

Wieso denn an einem Rock-Konzert Geld für Krebspatienten sammeln? Dazu meinen die Bandmitglieder von Reedem, Simon, Stefano und Alessio: "Krebs ist auch in unserem näheren Umfeld ein Thema. Menschen, die wir gut kennen, sind betroffen, wir fühlen und leiden mit! Mit unserer Musik bewegen wir Menschen - warum nicht noch gleich etwas Gutes für Andere tun - Menschen, denen es eben nicht so gut geht?"

Hanery Amman, Pate der Aktion meint dazu: "Ich finde den Spirit des RACE FOR LIFE super und unterstütze mit viel Freude die Spendenaktion von REDEEM. Diese kann und soll auch helfen, noch mehr Persönlichkeiten zu bewegen, sich zu engagieren. Letztlich geht es darum, Menschen zu helfen, indem wir alle Geld für Betroffene und die Krebsforschung zu sammeln".

Wir sagen danke - und: weiter so!

CMS Contenido, Webdesign Raptus AG