Das Tumorzentrum Bern setzt seine Partnerschaft mit dem RACE FOR LIFE fort und unterstützt den Benefiz-Velomarathon auch in diesem Jahr: mit Muskelkraft, als auch mit einem Blick hinter die Kulissen.

 

Wie bereits im vergangenen Jahr, ist das Tumorzentrum Bern (UCI) erneut als Presenting Partner an vorderster Front mit dabei: einerseits mit Rennteams, welche kräftig in die Pedale treten und Spenden für Betroffene und Forschungsprojekte erstrampeln, andererseits mit einem Auftritt auf dem Bundesplatz. Hier erhalten Besucher einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Kinder-, Neuro- und Psychoonkolgie. Gleichzeitig lädt eine Begegnungszone zum Austausch mit leitenden Ärzten und dem Anfeuern der Rennteilnehmer ein.

 

UNIVERSITY CANCER CENTER INSELSPITAL

Das University Cancer Center Inselspital, oder auch Tumorzentrum Bern, setzt sich aus zehn Organzentren zusammen. Sie sind auf die Behandlung von jeweils einem Fachgebiet spezialisiert: z.B. Brustzentrum, Lungenkrebszentrum, Hauttumorzentrum etc. Die enge Zusammenarbeit der verschiedenen Experten sorgt für eine ganzheitliche Betreuung und optimale Versorgung der Patienten – in jedem Stadium der Krankheit. Als Universitätsspital hat es sich zudem zum Ziel gesetzt, die aktuell besten Diagnoseverfahren und Therapien anzubieten. Die Patienten profitieren schnell und direkt von den neuesten Forschungsergebnissen.

 

MITARBEITENDE DES TUMORZENTRUM TRETEN IN DIE PEDALE

Das Rennen gegen den Krebs gehört zum Arbeitsalltag der Ärzte, Ärztinnen und der Pflegenden am Tumorzentrum. Wie bereits im letzten Jahr engagieren sie sich am RACE FOR LIFE auch sportlich im Kampf gegen die Krankheit: Mit ihrer Teilnahme am RACE FOR LIFE zeigen sie ihre Solidarität mit Patienten und Angehörigen. Viele hoch motivierte Teams sind für das Inselspital am Start. Unterstützung ist am Renntag willkommen oder natürlich in Form einer Spende. Das erstrampelte Geld fliesst in Projekte der RACE FOR LIFE-Partnerorganisationen. Spenden kann man online – am besten natürlich für eines Teams vom Tumorzentrum Bern.

 

DAS TUMORZENTRUM BERN AUF DEM BUNDESPLATZ

Am Stand des Tumorzentrum Bern auf dem Bundesplatz bekommen Besucher die Möglichkeit, die neuesten Ansätze in der Behandlung und Betreuung von Tumorpatienten kennenzulernen und gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen des Kompetenzzentrums zu werfen. Drei Fokusthemen aus der Kinder-, der Neuro- und der Psychoonkologie vermitteln einen vertieften Einblick in die spezifischen Fragestellungen der drei Fachbereiche. Zur Unterstützung der Rennfahrer bietet sich zudem die Möglichkeit, bei der integrierten Begegnungszone die Teilnehmer anzufeuern und damit indirekt ebenfalls einen Beitrag zum Fundraising für die gute Sache beizutragen.

inselgruppe.ch

CMS Contenido, Webdesign Raptus AG