WEIL DU SCHWITZEN UND STRAMPELN WIRST

    

DEIN EINSATZ ALS FAHRER                                                                                                               


Als Fahrer kannst du dich als Einzelperson oder in einem Team von 2-6 Fahrern anmelden. Aus Erfahrung wissen wir, dass ein Spendenziel
von CHF 500.– pro Fahrerin 
oder Fahrer ein erreichbares Spendensammel-Ziel ist. Aber: dies ist nur ein Vorschlag. Wir sind überzeugt, dass
du so viel sammelst, wie du kannst. 
Motiviere deine Familie und Freunde vor, während und nach dem RACE FOR LIFE für dich zu spenden. Entweder eine Pauschale oder individuell vereinbarte Beträge für jede gefahrene Runde — so wie es für dich besser passt. Denn: jeder
Franken hilft. Und falls du dein persönliches Spendenziel übertriffst — freuen wir uns noch mehr. Mit dir.

Für Firmenteams bieten wir drei unterschiedliche Spendenkategorien: 2'000, 5'000 und 10'000. Du und dein Team entscheidet selbst, nach eigenen Möglichkeiten, wie viel ihr glaubt sammeln zu können. 

Am 9. September ist es dann soweit und du schwingst dich in den Sattel. Von Bern auf den Gurten und den Längenberg – das ist eine Berg- und Talfahrt sondergleichen. Und sie steht symbolisch für die Hochs und Tiefs, die Krebskranke und ihre Angehörigen während einer Krebstherapie durchleben.

Von unseren drei Routen entscheidest du selbst, welche du davon fahren möchtest und wie oft: 

  • Die Aare-Promenade: „Bern – Marzili”, 5 Kilometer, 96 Höhenmeter, die Altstadt- und Aare-Tour – die eher gemütliche Runde 
  • Der Gurten-Bergpreis: „Bern – Gurten”, 15 Kilometer, 490 Höhenmeter, wundervolle Panoramasicht inklusive – die sportliche Route
  • Die Panorama-Challenge: „Bern – Längenberg”, 31 Kilometer, 580 Höhenmeter, mit fantastischer Aussicht auf das Aaretal und Bern – die Rennrad-Route
 

Ob Anfänger, ambitionierter Velofahrer oder Topsportler, du fährst so schnell, so lange und mit so vielen Pausen, wie du möchtest. Völlig frei nach Lust, Laune und Sportlichkeit. Eigentlich gibt es keine Ausrede. Denn, egal, ob du ein wenig trainierter Gelegenheitsradler oder ein ambitionierter Velofahrer oder Biker bist: Auf allen drei Routen wirst du unvergessliche Momente erleben! Darum: Pedale mit dem Strom. Gegen den Krebs.

Rennvelos, Tandem-Bikes, Mountainbikes und auch E-Bikes sind herzlich willkommen!

 

WEIL DU GEGEN DEN KREBS ANTRITTST


Es braucht nicht viel, ein Held zu sein. Zeig Herz und Schweiss und Kampfgeist:

-    melde dich als Einzelfahrer an oder stell ein Velo-Team auf die Beine

-    eröffnet euer Team-Profil auf der Webseite und vereinfache dir das Spendensammeln

-    lege dein persönliches Spendenziel fest und motivier dein Umfeld dein Engagement zu sponsern 

-    sammle Spenden (pro Runde/Pauschalspende) vor, während und sogar nach dem Event 

-    trainiere, im Team oder alleine

-    starte am RACE FOR LIFE vom 9. September 2018

  

 

Download die Anleitung zur Anmeldung eines Firmenteams  Download die Anleitung zur Anmeldung einer Privatperson

CMS Contenido, Webdesign Raptus AG