Home

Abschiedskonzert "Im Adänke a Hanery"

Am 30. Dezember 2017 verlor Hanery Amman seinen Kampf gegen den Lungenkrebs. Sein letztes Konzert gab das Idol des Mundart-Rock am Race for Life 2017. 2018 stellen wir das Konzert auf dem Berner Bundesplatz im Anschluss an den Benefiz-Velomarathon ganz ins Zeichen von Hanery Amman. Seine Band gibt zusammen mit langjährigen Wegbegleitern von Hanery wie Sandee, Adrian Stern und Philipp Fankhauser Hanery Ammans Songs zum Besten. 

Die Angst vor dem Krebs wird ein Leben lang da sein

Die kleine Tochter des ehemaligen FC-St-Gallen-Torhüters Marcel Herzog ware gerade mal vier Monate alt, als man einen Tumor in ihrem Hals entdeckte. Chemotherapie für ein Baby – was für ein Horror für die Eltern. „Über Krebs zu reden ist nicht einfach, weil man vielleicht eine Reaktion provoziert, die man nicht möchte: Mitleid.“ Der Ex-Fussballspieler tut es trotzdem und erzählt fürs Race for Life seine Geschichte. Wir ziehen den Hut

Wir reden darüber, um zu helfen!

Unsere mutigen prominenten Botschafter/Innen teilen hier ihre Geschichte und erzählen, welche Erfahrungen sie mit dem Krebs gemacht haben. Manche waren selbst betroffen, andere haben nahestehende Menschen leiden sehen oder gar verloren. Sie alle sagen: „Wir reden darüber, um zu helfen!“ Ex-Radrennprofi Franco Marvulli moderiert das Race for Life. Hier startet er einen Appell an alle Mutigen: Redet darüber und teilt eure Geschichte mit uns. Denn nur wenn man wahrgenommen wird, wird einem geholfen.

 

 

 

Es ist wichtig, dass die Krankheit nicht den ganzen Raum einnimmt

Schauspielerin Isabelle von Siebenthal hat der Krebs doppelt getroffen: Sie verlor ihre Mutter und ihre beste Freundin. Diese waren gerade mal 57 und 42 Jahre alt, als sie den Kampf gegen die Krankheit verloren. Hier redet der ehemalige „Lüthi und Blanc“-Star darüber, wie schwierig es ist, geliebte Menschen nach der Diagnose zu begleiten.

«Für meinen lieben Bruder Luca»

Marisa Stahel scheut im Kampf gegen Krebs keine Mühe. Am letztjährigen RACE FOR LIFE sammelte sie als One-Woman-Team über 20'000 CHF im Namen ihres Bruders Luca. Sie beweist, dass auch eine einzelne Person Grosses vollbringen kann.

Lasst euch von Marisa's berührenden Worten inspirieren und gebt ebenfalls alles in der Unterstützung von Krebsbetroffenen und ihren Angehörigen.

Das Schlimmste war die Ungewissheit

Ariella Kaeslin liegt der Kampf gegen Krebs aus sehr persönlichen Gründen am Herzen: Die Kunstturn-Europameisterin bangte um das Leben ihrer Grossmutter. Auch wenn sie selbst schon mal haarscharf an einer Krebsdiagnose vorbeikam, hat sie keine Angst vor der Krankheit: „Ich lebe nicht krankheitsvermeidend, sondern gesundheitsfördernd. Alles andere ist Schicksal.“ Hier teilt Ariella ihre Geschichte.

Marina Carobbio: Wir reden darüber

Die Vize-Präsidentin des Nationalrates, Marina Carobbio, setzt sich auf politischer Ebene für den Kampf gegen den Krebs ein. Dies nicht von ungefähr: In jungen Jahren arbeitete sie als Assistenzärztin auf der onkologischen Abteilung, und die Schicksale ihrer Patientinnen und Patienten liessen sie alles andere als kalt. Sie weiss, wie wichtig es ist, Familien von Betroffenen zu unterstützen. Wir sind sehr stolz, sie als Botschafterin fürs Race for Life gewonnen zu haben!

Grazie, Signora Consigliera nazionale!

jetzt anmelden!

Ab sofort kannst du dich wieder anmelden!

Stell hier ein Team auf die Beine und tritt am RACE FOR LIFE in die Pedale.

Sammle möglichst viele Spenden für Krebsbetroffene und die Krebsforschung in der Schweiz.  

 Wir freuen uns auf dich!

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

   

Du fehlst – Sei dabei!

Am Sonntag, 9. September 2018 findet zum achten Mal der Benefiz-Velomarathon Race for Life statt.

Mach mit und sei dabei. Für alle, die es nicht sein können. Wie? In dem du deine Teilnahme von Freunden und Bekannten sponsern lässt. Ganz einfach! Und vielleicht kennst du noch mehr motivierte Menschen die mit dir als Team mitfahren möchten? So sammelt und fährt es sich noch leichter. Die gesammelten Spenden fliessen in ausgewählte Projekte gegen Krebs und für die Krebsforschung.

#DUFEHLST

     

   

Jetzt anpacken!

Ohne die Unterstützung unserer Helfer/Volunteers könnte das RACE FOR LIFE nicht realisiert werden.

Unterstütze einen guten Zweck und erlebe dabei einen spannenden, abwechslungsreichen Tag. 

Setz gemeinsam mit uns ein Zeichen für das Leben und gegen den Krebs – melde dich jetzt an! 

 

Weiterlesen

     

   

Apfel und Vulkan

Der Film «Apfel und Vulkan – Auf der Suche nach dem was bleibt» läuft seit gestern offiziell in den Deutschschweizer Kinos! Die Regisseurin Nathalie Oestreicher begleitet im Film ihre krebskranke Freundin Fabienne, der nicht mehr viel Zeit bleibt. Fabienne stellt sich ihrem Schicksal ohne Tabus. 
Im Film begeben sich die beiden Freundinnen auf eine Reise in die Welt der Erinnerungen und des Vergessens. Fabienne, um sich aufs Sterben vorzubereiten. Nathalie, um sich dem Leben zu stellen. Ein berührender Film über Tod, Erinnerungen, Familie und Freundschaft!
 
 
 
 
 
 
 

Ein starker Partner: Die Insel gruppe

Das Tumorzentrum Bern (UCI) setzt seine Partnerschaft mit dem RACE FOR LIFE fort und unterstützt den Benefiz-Velomarathon auch in diesem Jahr: mit Muskelkraft, als auch mit einem Blick hinter die Kulissen. Elf Rennteams werden am 9. September 2018 erneut kräftig in die Pedale treten und Spenden für Betroffene und Forschungsprojekte erstrampelen. Auf dem Bundesplatz wird Besucherinnen und Besuchern ein Einblick in die tägliche Arbeit ermöglicht.

Wettbewerb: Die glücklichen Gewinner

Am vergangenen Montag durften wir Amelie, Ueli und Stefan mit einem vorweihnachtlichen Geschenk bescheren. Wir gratulieren erneut zu eurem Gewinn und wünschen viel Spass beim Zusammenstellen eurer ganz persönlichen Velos.

  

Weiterlesen

     

   

Das RACE FOR LIFE 2017 im Rückblick

Am 3. September 2017 fand das Race for Life zum zweiten Mal auf dem Bundesplatz in Bern statt. Die insgesamt 480 Velofahrerinnen und Velofahrer starteten um 10 Uhr in die erste Runde und pedalten bis 18 Uhr abends, was das Zeug hielt. Sensationelle CHF 206'000 wurden gesammelt und konnten unseren Partnerorganisationen überreicht werden.

 





 

Weiterlesen

Das war das RACE FOR LIFE 2017!

Wow, unglaubliche 18'949 km haben unsere sportlichen Velofahrer am 3. September zurückgelegt! Nun ist das Race for Life 2017 bereits wieder Geschichte. Zusammen blicken wir auf einen unvergesslichen Tag zurück. Wir danken allen Teams, Helfern & Besuchern für den unermüdlichen Einsatz für Krebsbetroffene in der Schweiz und die pharma-unabhängige Krebsforschung. Zusammen können wir ein Zeichen setzen.


     

   

Mit Power gegen Krebs!

Enorme sportliche Leistungen wurden am RACE FOR LIFE 2017 gefahren. Hier die Übersicht. Die Einzelleistungen der Fahrerinnen und Fahrer können ebenfalls hier eingesehen werden.

Mehr

Ein Velomarathon mit nur einem Gegner

Ein Beitrag von Media Planet zum Race for Life im Kampf gegen Krebs:

Bereits zum zweiten Mal fand der solidarische Velomarathon «Race for Life» zugunsten Krebsbetroffener in Bern statt.

Die Teilnehmer kennen nur einen Gegner: Den Krebs.

Weiterlesen

Bristol-Myers Squibb kämpft an vorderster Front gegen Krebs

Dieses Jahr fuhren sie wieder mit zwei Veloteams aktiv am Radrennen, weil es ihnen ein grosses Anliegen ist, die Krebs-Forschungsfördernden Organisationen in der Schweiz in ihren Forschungsprojekten und bei diesem Event, sowie die Patienten tatkräftig zu unterstützen.  

Weiterlesen

Das Promi-Trio mit dabei im Kampf gegen Krebs

Freude herrscht! Wortwörtlich, denn wir freuen uns sehr auf die Teilnahme des Teams „Freude herrscht“ am Race for Life. Gemeinsam traten Stadtpräsident Alec von Graffenried, Musikergrösse Hanery Amman und Globetrotter-Chef André Lüthi, am Sonntag, 03. September für Krebsbetroffene und die Krebsforschung in der Schweiz in die Pedale. 


 

Acht engagierte Organisationen!

Die Erträge fliessen in die Fonds der beteiligten Organisationen:

  • Krebsliga Schweiz
  • Krebsforschung Schweiz
  • Kinderkrebs Schweiz
  • Lungenliga Schweiz
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK)
  • International Breast Cancer Study Group (IBCSG)
  • European Thoracic Oncology Platform (ETOP)
  • Swiss Cancer Foundation

weiterlesen

                                                               Spenden!

Aktuell

Aktuelle News und Infos zum RACE FOR LIFE

Was interessiert Sie?

Nur zu, mit einem Klick gelangen Sie hier auf die gewünschte Rubrik.

RACE FOR LIFE dankt seinen Partnern:

CMS Contenido, Webdesign Raptus AG