Krebsliga Schweiz

Die Krebsliga übernimmt in der Schweiz eine führende Rolle in der Prävention und Früherkennung von Krebs, in der Beratung und Begleitung von Betroffenen und deren Angehörigen sowie in der Forschungsförderung. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, organisiert im Verband bestehend aus 19 kantonalen und regionalen Krebsligen sowie der Krebsliga Schweiz.

Die Krebsliga Schweiz ist über 100-jährig und wie die meisten kantonalen und regionalen Krebsligen ZEWO-zertifiziert.

Die Krebsliga setzt sich ein für eine Welt

  • in der weniger Menschen an Krebs erkranken,
  • weniger Menschen an den Folgen von Krebs leiden und sterben,
  • mehr Menschen von Krebs geheilt werden und
  • Betroffene und ihre Angehörigen in allen Phasen der Krankheit und im Sterben Zuwendung und Hilfe erfahren.

Die Krebsliga wird überwiegend durch Spenden finanziert. Hinter jeder Spende stehen eine persönliche Motivation und eine individuelle Geschichte. Deshalb werden Spenden sorgfältig zur Unterstützung von Betroffenen, für die Prävention und Früherkennung sowie für die Forschung eingesetzt.

www.krebsliga.ch

CMS Contenido, Webdesign Raptus AG